Man of the Match: Jens Lehmann

Unser Mann des Spieles war eindeutig Jens Lehmann, denn er war derjenige der so viele Chancen für Österreich ermöglichte und immer wenn er im Spiel war, dann wars brandgefährlich für Österreich.

Schade, dass Jens Lehmann zumindest bei den Österreich-Spielen gegen Kroatien und Polen nicht dabei ist.

Kommentare

  1. Cordoba 7. Februar 2008
  2. Suri 7. Februar 2008

Schreibe einen Kommentar