Unser U 21 Nationalteam

Nachdem unser großes Nationalteam in letzter Zeit sehr viel Beachtung von den Fußball-Experten der EM-Blogger bekam, möchten wir heute auch unsere U21 Mannschaft näher beleuchten, denn diese ist es auch alle Mal wert.

Unser U 21 Team spielt zur Zeit ein Vier-Nationen-Turnier mit der Schweiz, Deutschland und Italien. In diesem Turnier sind wir jene Mannschaft die offensiven Fußball spielt, was sich alleine bei der Anzahl der geschossenen Tore zeigt. Ganze 10 Tore, damit sind wir an der Spitze der Torschützen, die Schweiz und Italien weit abgeschlagen. Im vorletzten Spiel gegen Deutschland gab es hervorragende Teilerfolge. Die Jungs kämpften sich nach 0:2 Rückstand mit viel Kämpferherz, Kaltschnäuzigkeit, Technik und Können wieder zu 2:2 heran – da lachte einem das Herz!

Im nächsten Spiel gegen die Schweiz zeigten die Österreicher, wo „der Bartl den Most holt“ und unser England-Legionär Idrizaj schoss unser Tor. Die Aufstellung vom Spiel gegen die Schweiz:

Österreich:
Kuru – Stern, Schiemer, Reiter, Schicker – Vishaj (81. Klein), Schachner, Metz, Sulimani (90. Pirker) – Stankovic, Idrizaj (70. H. Erbek)

Besonders großes Lob natürlich an all die jungen Spieler! Man muss gleichzeitig auch aufzeigen, dass die besten U 21 Spieler bereits im Nationalteam spielen und somit diese Leistung noch höher einzustufen ist, als sie es ohnehin bereits ist.

Kommentare

  1. Frittenmeister 30. März 2007
  2. Hanse 30. März 2007
  3. Frittenmeister 30. März 2007
  4. Hanse 30. März 2007
  5. Frittenmeister 30. März 2007

Schreibe einen Kommentar