Veli Kavlak zu Hertha BSC?

Das wohl aktuellste Transfergerücht ist jenes um Veli Kavlak. Einer der U20 Recken steht in Verbindung mit Didi Hoeneß der ihn gerne in Berlin bei seiner Hertha sehen würde.

Rapids Sportdirekte Ali Hörtnagel sieht das ganze noch als Fantasie, sagt aber folgendes:


„Es hat noch keine offizielle Anfrage und keinen offiziellen Termin gegeben. Solange das nicht der Fall ist, ist alles heiße Luft“

Die Fußballexperten wissen was das bedeutet – es raschelt im Stroh und bald könnte der 18jährige Österreicher in der deutschen Bundesliga für Furore sorgen und die Hertha nach vorne bringen. Viel zu lange aus, dass unser Andi Herzog in der deutschen Fußball-Bundesliga zeigte wie richtiger Fußball funktioniert.

Seine bisherigen Erfolge:

Stationen

* SK Slovan/HAC Wien (Jugend)
* SK Rapid Wien Amateure (Wiener Stadtliga)
* SK Rapid Wien (seit 2004)

Erfolge

* 1 x Österreichischer Meister: 2005
* 1 x Semifinale U-19-Europameisterschaft: 2006
* 1 Länderspiel für die Österreichische Fußballnationalmannschaft (2007)
* 1 x Semifinale U-20-Weltmeisterschaft: 2007

Auszeichnungen

* „Rapidler des Jahres“ 2006 (von den Fans gewählt auf http://skrapid.at)

Kommentare

  1. Neves 26. Juli 2007
  2. anonym 23. September 2007

Schreibe einen Kommentar