Viva con Agua tritt zum Siegeszug an. St. Pauli wieder richtungsweisend

Neben den Soccer-Warriors, gefällt auch uns gefällt die Idee von „Viva con Agua“ so gut, dass wir darüber berichten.

Viva Con Agua ist ein Verein die Trinkwasserversorgung in 3. Welt Ländern unterstützt. Der Fußballklub FC St. Pauli unterstützt diese Aktion tatkräftig und jeder kann mittun. Benny von Viva Con Agua spricht über diese Aktion – mitmachen lohnt sich:

Quelleinfassungen in Ruanda

Quelleinfassung ist die unter den bestehenden Bedingungen vor Ort technisch einfachste und kostengünstigste Variante der Wasserversorgung. Ziel ist, die 32 Quellen der Projektregion so zu befestigen, dass sauberes Trinkwasser ganzjährig entnommen werden kann. Dies ist derzeit nur bei fünf Quellen der Fall, die übrigen 27 sind nicht vor einer Verschmutzung mit Oberflächenwasser oder vor Bodenerosion geschützt. Die bakterielle Verseuchung der Wasserstellen ist entsprechend hoch.

Schreibe einen Kommentar