DDR, Tschecheslowakei und Sowjetunion bei der EURO

Unsere liebe Schweizer… bisschen viel von gestern diese Herren! Denn laut einem Bericht der seriösen Tageszeitung „Welt“ hat der Schweizer Fußballverband bei der Online-Bestellung der EURO-Tickets einen größeren Fehler gemacht.

Tschecheslowakei

Hier war bei der Länderauswahl es möglich die DDR, Tschecheslowakei, Yugoslawien oder die Sowjetunion auszuwählen. Jüngere Leser werden wohl kaum wissen, von welchen Ländern hier die Rede ist, denn viele gibt es fast seit 20 Jahren nicht mehr.  Anders der Fall aber in der Schweiz.

Sehr hübsch liebe Schweizer, dass ihr alte Zeiten wieder aufleben lässt. Da kann man gleich die Frage stellen, wieso Länder wie Russland, Tschechien oder Deutschland teilnehmen dürfen – denn laut eurer Rechnung hätten sich doch Länder wie die Sowjetunion, Tschecheslowakei oder BRD qualifizieren müssen!?!

Schreibe einen Kommentar