Stadion Genf – angeblich eine Rugby Premiere

Im EURO Stadion in Genf wurde ein Rugby Spiel der Extraklasse ausgetragen. Die französische Rugby Mannschaft Bourgoin-Jallieu und der Titelverteidiger aus dem irischen Munster trafen im ersten Rugby-Europapokalspiel, das jemals in der Schweiz stattgefunden hat, aufeinander. Nach einem ebenso harten, aber sehr fairen Match war Munster mit 30:27 der glückliche Gewinner.

So überrascht wie es in der Pressemitteilung der UEFA geklungen hat (ein RUGBY-Spiel in der Schweiz) waren die Experten von EM-Blogger nicht, denn der Schweizer Spielstil ist für seine rauhen Sitten und für seine Kämpfernatur bekannt. Dagegen waren die alten Haudegen wie Pecl, Pfeffer oder auch ein Hr. Schöttel Techniker à la Ronaldhino. 😉

Apropos Schweiz und Sitten & Riten – der Spruch von Dieter Nuhr würde viel besser zur Schweiz passen…

Schreibe einen Kommentar