Roman Kienast im Spruch des Tages

Den Humor hat Roman Kienast schon mal nicht verloren, aber vielleicht demnächst sein Leiberl im Nationalteam. Auf die Frage ob er den Angst habe um sein Leiberl bei den guten Leistungen von Hoffer und Maierhofer erwiderte Kienast:

 „Als Ex-Rapidler freue mich auch für den Jimmy Hoffer, aber ich habe in den Länderspielen bisher keine schlechten Leistungen gebracht.“

Tja, fragt man sich doch wirklich welche Länderspiele er meint. Wie viel Tore hat er bisher erzielt?

Schreibe einen Kommentar