Spruch des Tages mit Anton Polster

Nachdem unser Anton Polster vom 1. FC Köln zu Borussia M’gladbach gewechselt ist und auch dort sehr, sehr gut ankam wechselte er nach seiner aktiven Karriere in das Management der Borussia. Auf die Frage eines Reporters was dort seine Aufgaben sind, antwortete Herr Polster:

„Das, was ich schon die letzten 20 Jahre gemacht hab – mich wichtig machen und deppert reden.“

Das hört der neue Arbeitgeber sicherlich gerne!

Eine Antwort

  1. miro 1. April 2007

Schreibe einen Kommentar